Tätigkeitsfeld

 

Begonnen hat alles 1991 mit einer freiberuflichen Tätigkeit in Planungsbüros, die sich vornehmlich gewässerökologischen Themen widmen. Neben dieser Beschäftigung ergaben sich 1996 Kontakte zu Architekten, die Landschaftsbildbewertungen im Zuge geplanter mastenartiger Eingriffe (Mobilfunk, Windkraft) nachfragten. Dieser Bereich stellte 1999 den Grundstein für die Selbstständigkeit dar, der zwischenzeitlich zu einer fünfköpfigen Mitarbeiter/-innenanzahl führte.

Wohl wissend um die Notwendigkeit, die eigenen fachlichen Kenntnisse kontinuierlich zu erweitern, sind wir als Team stets offen, interessiert und hoch motiviert den Tätigkeitsbereich zu erweitern. Derzeit erstreckt sich das Spektrum der planerischen und konzeptionellen Bearbeitung auf nachfolgende Tätigkeitsfelder.
 

 

 

ILP erstellt:

  Landschaftspflegerische Begleitpläne
  Umweltberichte
  FFH- und VSG-Vorverträglichkeitsuntersuchungen
  Konzepte für nachhaltige und effiziente Kompensationsmaßnahmen
  Konzepte zur Niederschlagswasserbeseitigung
  Konzepte für digitale Kataster (Kompensationsflächen- und Standortkataster)

 
ILP erfasst und analysiert:

  Biotoptypenkartierungen
  vegetationskundliche Kartierungen
  faunistische Kartierungen
  bodenkundliche Kartierungen
  Landschaftsbildanalysen
  Gewässerstrukturgütekartierungen

 
ILP bietet:

  Aufbereitung analoger Datenbestände in EDV-gerechte Datensätze
  Strukturierung digitaler Datenbestände
  Internetpräsentationen raumrelevanter Daten
  digitale Objekt- und Flächenkataster
  Projektbegleitung im Genehmigungsverfahren
  Identifizierung neuer Kompensationsflächen
  imagefördernde Öffentlichkeitsarbeit