Kooperation

Das Planungsbüro Integrierte Landschaftsplanung Pieper arbeitet eng mit FlächenPlus Elmar Pieper und dem ausführenden Betrieb Landschaftsbau Pieper zusammen. Informieren Sie sich auch über die Tätigkeitsfelder dieser Unternehmen:

FlächenPlus Elmar Pieper hält Kompensationsflächen in mehreren Kreisen Nordrhein-Westfalens für Ausgleichspflichtige bereit. In Abstimmung mit den Unteren Landschaftsbehörden werden landwirtschaftlich genutzte Parzellen als Kompensationsflächen gesichert und Maßnahmen im Sinne des Landschafts- und Naturschutzes realisiert. In verschiedenen Kreisen hält FlächenPlus Kompensationsflächen vor, die Sie für Eingriffe in Natur und Landschaft als Ausgleich geltend machen können. In anderen Kreisen besteht die Möglichkeit über zahlreiche Ansprechpartner/-innen in Landwirtschaftskammern, Unteren Landschaftsbehörden und Forstämtern sowie über landwirtschaftliche Berufsbetreuer und Landwirte meist kurzfristig geeignete Kompensationsflächen bereitstellen zu können.

Landschaftsbau Pieper kümmert sich um die fachgerechte Realisierung von Kompensationsmaßnahmen und legt großen Wert auf eine zielgerichtete Entwicklung. In Abstimmung mit den Unteren Landschaftsbehörden setzt Landschaftsbau Pieper die Maßnahmenplanung um bzw. kooperiert mit Fachbetrieben aus der jeweiligen Region.